go-linux.info

 Start

1. Überblick
 Was ist Linux?
 Programme
 Security

2. Arbeiten mit Linux
 Einleitung
 Grundlagen
 Berechtigungskonzept
 Textbearbeitung
 Was ist eine Shell?
 Prozesse / Jobs

3. Anwendungen Shell
 Einleitung
 Die Kommandozeile
 Systemverwaltung
 Netzwerk
 Dateien
 Multimedia
 Audiofiles abspielen
 Audiofiles konvertieren
 Bildformate bearbeiten
 Joystick einrichten

4. Look and Feel
 Einleitung
 Windowmanager
 Desktop Environments


Start arrow Multimedia arrow Audiofiles konvertieren
Audio/Videofiles konvertieren   PDF  Drucken 
oggdec

piet@Linux piet$ oggdec Name1.ogg Name2.wav

konvertiert Name1.ogg nach Name2.wav.

piet@Linux piet$ oggdec /Pfad/Audiofiles/*.ogg

konvertiert alle Ogg-Files im Verzeichniss /Pfad/Audiofiles/ in Wav-Files.

oggenc

piet@Linux piet$ oggenc Name2.wav Name1.ogg

konvertiert Name2.wav nach Name1.ogg.

piet@Linux piet$ oggenc /Pfad/Audiofiles/*.wav

konvertiert alle Wav-Files im Verzeichniss /Pfad/Audiofiles/ in Ogg-Files.

lame

piet@Linux piet$ lame -h Song.wav Lied.mp3

konvertiert Song.wav nach Lied.mp3 mit einer Bitrate von 128 Kbits/s.

Skriptbeispiel

#! /bin/sh
#Wav2Mp3

for i in *.wav;
do /usr/bin/lame -h -k "$i" "$(basename "$i" .wav)".mp3;
done

konvertiert alle wav-Dateien eines Verzeichnisses in mp3-Dateien mit einer Bitrate von 128 Kbits/s.

mpg123

Skriptbeispiel

#! /bin/sh
#Mp32Wav

for i in *mp3 ;
do mpg123 -w "$i".wav "$i" ;
done

konvertiert alle mp3-Dateien eines Verzeichnisses in wav-Dateien.

bladeenc

piet@Linux piet$ bladeenc Name1.wav Name2.mp3

konvertiert Name1.wav nach Name2.mp3

piet@Linux piet$ bladeenc -br 160 Name1.wav Name2.mp3

konvertiert Name1.wav nach Name2.mp3 mit einer Bitrate von 160 kBit/s.

mp32ogg

piet@Linux piet$ mp32ogg Songname.mp3

konvertiert Songname.mp3 nach Songname.ogg.

piet@Linux piet$ mp32ogg /Pfad/zu/Mp3Files/

konvertiert alle Mp3's im spezifizierten Verzeichniss in das Ogg-Format. Titelnummer, Artist sowie Titelname werden dabei übernommen.

ogg2mp3

piet@Linux piet$ ogg2mp3 Songname.ogg

konvertiert Songname.ogg nach Songname.mp3.

piet@Linux piet$ ogg2mp3 /Pfad/zu/OggFiles/

konvertiert alle Ogg's im spezifizierten Verzeichniss in das Mp3-Format. Titelnummer, Artist sowie Titelname werden dabei übernommen.

abcde

piet@Linux Musik$ abcde 1 3 -d /dev/cdrom -o .ogg

konvertiert die Audiofiles Nummer 1 und 3 auf der CD in /dev/cdrom nach Track1.ogg und Track3.ogg.

piet@Linux Musik$ abcde -d /dev/cdrom -o .mp3

konvertiert alle Audiofiles auf der CD in /dev/cdrom in das Mp3-Format.

Alle Konfigurationen wie das Standard-Inputdevice (z.B. /dev/cdrom), Standard-Ausgabeverzeichnis (z.B. /home/Musik/), , Standard-Ausgabeformat (mp3, ogg) können in der Datei /etc/abcde.conf vorgenommen werden.

mplayer

piet@Linux Musik$ mplayer Input.wma -ao pcm -aofile Output.wav

konvertiert Input.wma zu Output.wav im Verzeichniss Musik.

mencoder

piet@Linux Test$ mencoder -ovc lavc input.rm -oac mp3lame -o output.avi

konvertiert Real Media-Dateien ins DivX-Format.
 


Miro International Pty Ltd. ©2000 - 2003 All rights reserved.
Mambo Open Source is Free Software released under the GNU/GPL License.
Powered by Mambo Open Source