go-linux.info

 Start

1. Überblick
 Was ist Linux?
 Programme
 Security

2. Arbeiten mit Linux
 Einleitung
 Grundlagen
 Berechtigungskonzept
 Textbearbeitung
 Was ist eine Shell?
 Prozesse / Jobs

3. Anwendungen Shell
 Einleitung
 Die Kommandozeile
 Systemverwaltung
 Netzwerk
 Dateien
 Multimedia
 Audiofiles abspielen
 Audiofiles konvertieren
 Bildformate bearbeiten
 Joystick einrichten

4. Look and Feel
 Einleitung
 Windowmanager
 Desktop Environments


Start arrow Multimedia arrow Joystick einrichten
Joystick einrichten   PDF  Drucken 

Hardwarevorraussetzungen:

  • Joystick für Gameportanschluss

Softwarevorraussetzungen:

  • jstest ist installiert
  • jscal ist installiert
  • die Module gameport, ns558, analog und joydev sind geladen

[piet@rechner piet]$ jstest --normal /dev/js0
Joystick (Analog 2-axis 4-button joystick) has 2 axes and 4 buttons. Driver version is 2.1.0.
Testing ... (interrupt to exit)
Axes: 0: 0 1: 0 Buttons: 0:off 1:off 2:off 3:off

Erfolgt diese Ausgabe, wird der Joystick erkannt. Die Ausgabe gibt die Anzahl der erkannten Achsen (x , y) und Knöpfe des Gerätes wieder.

Über

[piet@rechner piet]$ jstest --normal /dev/js0
Joystick (Analog 2-axis 4-button joystick) has 2 axes and 4 buttons. Driver version is 2.1.0.
Testing ... (interrupt to exit)
Axes: 0: 0 1: 0 Buttons: 0:off 1:off 2:off 3:off
[piet@rechner piet]$ jscal -c /dev/js0
Joystick has 2 axes and 4 buttons.
Correction for axis 0 is broken line, precision is 32.
Coeficients are: 1239, 1591, 605265, 605265
Correction for axis 1 is broken line, precision is 32.
Coeficients are: 1754, 2254, 428126, 428126

Calibrating precision: wait and don't touch the joystick.
Done. Precision is:
Axis: 0: 0
Axis: 1: 0

Move axis 0 to minimum position and push any button.

läßt sich der Joystick nun in seinen 2 Achsen kalibrieren. Als fixe Punkte werden jeweils das Maximum, Minimum und das Zentrum der Achsen herangezogen. Sind alle 6 Punkte eingerichtet steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Weg. Voila!


 


Miro International Pty Ltd. ©2000 - 2003 All rights reserved.
Mambo Open Source is Free Software released under the GNU/GPL License.
Powered by Mambo Open Source