go-linux.info

 Start

1. Überblick
 Was ist Linux?
 Programme
 Security

2. Arbeiten mit Linux
 Einleitung
 Grundlagen
 Berechtigungskonzept
 Benutzername / Passwort
 Datei / Verzeichnisrechte
 Benutzer / Gruppen
 Textbearbeitung
 Was ist eine Shell?
 Prozesse / Jobs

3. Anwendungen Shell
 Einleitung
 Die Kommandozeile
 Systemverwaltung
 Netzwerk
 Dateien
 Multimedia

4. Look and Feel
 Einleitung
 Windowmanager
 Desktop Environments


Start arrow Berechtigungskonzept
Berechtigungskonzept   PDF  Drucken 
Wer darf Was?

Das ist auf einem Computer immer die zentrale Frage. Ein "Jeder darf alles" hat sicherlich bei der Einrichtung gewisse Vorzüge. Doch spätestens wenn es um Abgrenzungen geht, wo plötzlich jeder nicht mehr alles dürfen soll, erkennt man die Leistung des verwendeten Betriebssystems.

Bei Linux ist das einfach... es gibt nur 3 Werte: den Besitzer, die Gruppe und die Anderen. Und jeder dieser Werte kann 3 Eigenschaften aufweisen (auch kombiniert): sie dürfen lesen, sie dürfen schreiben und sie dürfen ausführen.

Mit dieser Art von Richtlinie lassen sich der Zugriff auf Dateien und Verzeichnisse, aber auch auf Geräte sowie Jobs und Prozesse regeln.

Wie das im Detail aussieht, wird in den folgenden Abschnitten beschrieben.
 


Miro International Pty Ltd. ©2000 - 2003 All rights reserved.
Mambo Open Source is Free Software released under the GNU/GPL License.
Powered by Mambo Open Source